Rothaarsteig von Klaus-Peter Kappest

Der Rothaarsteig ist über 150 Kilometer lang und fängt fast direkt hinter dem Bergischen Land an. Hier kann man wandern und verweilen und die Landschaft ist frei und weit.

Klaus-Peter Kappest hat diese Landschaft eingefangen und daraus ein fotografisches Erlebnis gemacht.

Schöne Momente der Natur, Naturmalerei in der fotografisch schönen Form, sind in diesem Buch zu sehen, das den Fotos angemessenen Platz einräumt.

Es ist ein Landschaftsführer und insofern ein schöner Reiseführer und sollte vor oder nach Wanderungen auf dem Rothaarsteig seinen Platz im Buchregal erhalten. Wer eigene Fotos macht, kann hier den Wandel der Natur und die eigenen Eindrücke vergleichen.

Das Buch enthält Naturfotografie  und die Fotos gefallen.

Klaus-Peter Kappest zeigt auf seiner eigenen Webseite einige der Fotos – schöne Fotos.

Und so bekommen wir Geschmack auf die visuellen Eindrücke, die bei Wanderungen dort zu erleben sind.

Durch den Verweis auf www.rothaarsteig.de ist der Weg zur Anfahrt und Übernachtung schnell gefunden.

Das Buch ist im Tecklenborg-Verlag erschienen und sehr empfehlenswert.

Kappest, Klaus-Peter

Rothaarsteig
160 Seiten, 182 lackierte Abbildungen
1 Übersichtskarte
Gebunden, 28 x 24 cm

ISBN 13: 978-3-944327-20-4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.